Logo Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Archiv :: Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung ­čôÜ

Ôćĺ Hier geht es zu unserer aktuellen Webseite

Fallschirmseide

Hinweise zu Abbildungen/Fotos f├╝r Nutzer*innen von Macs und ├Ąlteren Browsern

Fallschirmseide

Deborah Jeromin

aus unserer Abteilung Politische Essays

Fallschirmseide

Fallschirmseide

Deborah Jeromin

Zur Buchbestellung im Online-Shop: ­čŤŹ´ŞĆ Fallschirmseide

Was hat ein Leipziger Kleingartenverein mit der Luftlandeoperation und den Verbrechen der deutschen Wehrmacht auf Kreta zu tun? Deborah Jeromin (die ├╝brigens auch eine Zeit lang in Flensburg gewohnt hat) folgt dem Faden, der beides zusammenf├╝hrt: einem seidenen.

Und nicht nur diesem einen. Ausgehend von der kriegswichtigen Produktion von Seide f├╝r die Fallschirme der Soldaten nimmt Deborah Jeromin uns mit auf eine assoziative Reise, die die unterschiedlichsten Themenfelder durchleuchtet, die sich bei genauerer Besch├Ąftigung mit Fallschirmseide auftun k├Ânnen. Dass alles mit allem verwoben ist l├Ąsst sich vielleicht nur sehen, wenn so wie hier nicht nur aus einer Perspektive geschaut wird. 'Fallschirmseide' er├Âffnet Einblicke in die technischen Abl├Ąufe der Seidenraupenzucht, betrachtet die gesellschaftlichen und historischen Zusammenh├Ąnge aus k├╝nstlerisch-├Ąstethischer, philosophischer und immer auch feministischer Perspektive und noch vieles mehr.

Dabei kommen dann auch mal solche S├Ątze raus: "Der Prozess vom Ei des Maulbeerspinners bis zum Absprung des Fallschirmj├Ągers ist in einer Kontinuit├Ąt zu sehen. Die R├╝ckwirkung der Kokonerzeugung in den deutschen Kleing├Ąrten und in weiteren Produktionsbereichen von Fallschirmseide ├Ąu├čert sich in der Verfestigung von Geschlechterrollen, in der Enteignung der beiden j├╝dischen Besitzerinnen der Gartenanlage oder auch in der Entscheidung des Seidenzucht-Koordinators, nicht mehr zur Steigerung der Produktion beitragen zu k├Ânnen."

Aber keine Angst: Insgesamt ist 'Fallschirmseide' sehr gut lesbar und im Blick auf die gro├čen Zusammenh├Ąnge immer wieder auch sehr konkret. Es liefert keine fertige Analyse, sondern stellt die unterschiedlichsten Details und ├ťberlegungen so zusammen, dass es neue Sichtweisen erm├Âglicht und zum Selber-Denken anregt.

Die sch├Âne Gestaltung mit vielen Bildern, Fu├čnoten und Dokumenten und der griechisch-deutsch-zweisprachige Text machen die "Fallschirmseide" zu einem au├čergew├Âhnlichen Leseerlebnis.

Deborah Jeromin lebt abwechselnd in Deutschland und Griechenland und liest wahrscheinlich Anfang Juni 2022 in Flensburg und Satrup.

kw


Fallschirmseide, Paperback, Spector Books 2021, Hg: Anne K├Ânig, Design: Katrin Erthel, ├ťbers.: Alex Dimitriou Deutsch/Griechisch, 244 S., 20.- ÔéČ, ISBN 3959053959


Normdaten (Fallschirmseide): VIAF: | GND: 1210822881


Buchhandlung Flensburg zwischen Holm und Nordermarkt/Norderstra├če Koloriertes IR-Foto der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Weitere Romane & Essays findet Ihr in unserem Online-Shop: Roman-Abteilung der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg


Deborah Jeromin - Fallschirmseide - EAN 9783959053952 ISBN 3959053959