Logo Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Archiv :: Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung ­čôÜ

Ôćĺ Hier geht es zu unserer aktuellen Webseite

Frenzel

Hinweise zu Abbildungen/Fotos f├╝r Nutzer*innen von Macs und ├Ąlteren Browsern

Frenzel

Kriminalroman

Tommie Goerz

aus unserem Bereich Kriminalromane

Frenzel - Tommie Goerz

Frenzel - Kriminalroman

Kriminalroman

Zur Buchbestellung im Online-Shop: ­čŤŹ´ŞĆ Frenzel von Tommie Goerz

KRIMINALROMAN - Nach MEIER (Glauserpreis 2021 und Krimibestenliste) der neue harte Krimi von Tommie Goerz

Dies ist der erste Krimi von Tommie Goerz, den ich gelesen habe, und ich muss sagen: Ich bin schlichtweg begeistert.

Frenzel ist ein sympathischer Antiheld, der schon als kleiner Junge die Erfahrung machen muss, dass die Polizei nicht sein Freund und Helfer ist. Immer wieder wird er in Situationen katapultiert, die diese Erfahrung wiederholen bis er im Knast landet.

Auch danach wird er nicht in Ruhe gelassen und als sich in seinem Umfeld Todesf├Ąlle ereignen ├╝ber die er anders denkt als der H├╝ter des Gesetzes, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln: denn vier Leichen sind eindeutig kein Zufall mehr.

Dabei begibt er sich gerne mal auf die andere Seite des Gesetzes, ist aber auch schneller und wendiger als die Polizei und schl├Ągt sie manchmal mit ihren eigenen Waffen. Frenzel hat das Herz am rechten Fleck und versucht f├╝r Gerechtigkeit zu sorgen wo die Polizei wegschaut und die Justiz nicht eingreifen kann.

Rasant und unkonventionell geschrieben: ein toller neuer Krimi vom Glauserpreistr├Ąger 2021.

(av)

B├╝cher bei Nacht

B├╝cher bei Nacht

"Nightshot" unserer B├╝cher


Frenzel - Kriminalroman, Festeinband, ars vivendi, M├Ąrz 2022, 183 S., 20.- ÔéČ, ISBN 3747203523

Leseprobe: Frenzel (PDF, ca. 0,9 MB)


Tommie Goerz

Tommie Goerz, Jahrgang 1954, lebt als Schriftsteller in Erlangen. Bekannt wurde er vor allem mit seiner Reihe um den N├╝rnberger Kommissar Friedo Beh├╝tens. Sein 2020 erschienener Roman "Meier" wurde mit dem Friedrich Glauser Preis 2021 ausgezeichnet.


Pressestimmen

"Frenzel wei├č sein Spiel zu spielen ÔÇô nicht immer ganz legal, aber mitrei├čend, erfolgreich und spannend bis zur letzten Seite. Ganz klare Empfehlung." Wiesentbote, 5. April 2022

"Ein Totschl├Ąger als Ehrenmann: In Tommie Goerz' herausragendem Thriller ÔÇ×FrenzelÔÇť k├Ąmpft ein ehemaliger Strafgefangener f├╝r Gerechtigkeit." Christian Schr├Âder, Tagesspiegel, 4. August 2022


Aus der Leseprobe Frenzel:

Das Fass endg├╝ltig voll machte dann die Sache mit Dick, also Jochen K├Âppel. Hie├č Dick, weil er so war. Einer von der Rockercrew, mit der Frenzel eine Zeit lang unterwegs war. Ein B├Ąr. Eigentlich ein Lamm und gem├╝tlich, aber unberechenbar, wenn er getrunken hatte. So wie Frenzel. Hatte er zu viel intus, wurde er ungem├╝tlich, oft schon aus nichtigem Anlass. Dann schlug Dick auch schnell zu. Hatte deswegen auch schon gesessen, nicht nur einmal. Eines Tages hatte ihn Dick angerufen. Hopp, Frenzel, ich fahr nach D├╝sseldorf. Kommste mit? Was soll ich in D├╝sseldorf? Was wei├č ich, komm einfach mit. Sind nur zwei Tage. Machste denn da? Hab was zu regeln. Das hie├č meistens nichts Gutes. Trotzdem, Frenzel sagte zu. D├╝sseldorf hatte ein coole Altstadt, irgendwas w├╝rde da schon gehen. Alles klar. Bin in ner halben Stunde bei dir. Dann hupte es unten, ein dicker Benz. Wo haste denn den her? Deshalb muss ich ja nach D├╝sseldorf. Muss ich noch was f├╝r regeln. Frenzel verstand nicht, fragte aber nicht mehr nachÔÇŽ


Frenzel von Tommie Goerz


Buchhandlung Flensburg - Nachtsicht Psst... Eine Spur zum Buch f├╝hrt in eine Flensburger Buchhandlung 🤐

Frenzel - Kriminalroman - ISBN 9783747203521 (3747203523)

Normdaten (Frenzel): VIAF: | GND: 1245024949