Logo Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Archiv :: Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung ­čôÜ

Ôćĺ Hier geht es zu unserer aktuellen Webseite

Swing High

Hinweise zu Abbildungen/Fotos f├╝r Nutzer*innen von Macs und ├Ąlteren Browsern

Swing High - Tanzen gegen den Sturm

Cornelia Franz

aus unserer Jugendbuch-Abteilung

Swing High

Swing High

Cornelia Franz

Zur Buchbestellung im Online-Shop: ­čŤŹ´ŞĆ Swing High

Der neue Roman von Cornelia Franz fu├čt auf Berichten ├╝ber die Hamburger Swingjugend 1939 bis 1941 und erz├Ąhlt packend von einem Aufwachsen inmitten des Zweiten Weltkriegs.

Hamburg im Sommer 1939: der 16j├Ąhrige Henri mu├č seinen Aufenthalt in England abbrechen und auf Wunsch seiner Eltern nach Deutschland zur├╝ckkehren. Die Sorgen seiner Eltern vor einem neuen Weltkrieg teilt er nicht, auch f├╝r Politik interessiert er sich nicht: das Einzige, was er im Kopf hat, ist der Swing. So versuchen er und seine Freunde den immer bedrohlicher werdenden Alltag auszublenden, sie treffen sich im Schwimmbad oder im Park. Dann werden die neuesten Jazzplatten auf dem Grammophon abgespielt und dazu wird abgehottet bis zum Abwinken. Die ausgelassene Lebensfreude der "Swingheinis" ist den Nazis allerdings bald ein Dorn im Auge und eines Nachts schnappt die Falle zu und Henri findet sich im Dunkeln eines Gestapokellers wieder.

Hier lernt Henri einen politischen Gefangenen kennen und es entwickelt sich ein Gespr├Ąch zwischen den beiden. Beide haben sehr unterschiedliche Lebenseinstellungen und wenig Verst├Ąndnis f├╝reinander. Dies ├Ąndert sich mit der Zeit und das macht f├╝r mich einen wesentlichen Teil dieses Jugendromans aus.

"Tanzen gegen den Sturm" nennt Cornelia Franz im Untertitel ihren neuen Roman.

Am Anfang des Romans habe ich mich gefragt, wie kann Henri in so einer Situation immer nur das Tanzen im Kopf haben und alles andere um sich herum ignorieren? Selbst als seine j├╝dischen Freunde ├╝ber Nacht verschwinden, vergisst er dies, als er eines Abends zu einer illegalen Tanzparty geht. Nach und nach und eben durch den Dialog im dunklen Gestapokeller kann ich Henri besser verstehen und auch welchen Affront dieses l├Ąssige Lebensgef├╝hl des Swings f├╝r die Nazis bedeutete.

Wie Cornelia Franz in ihrem Nachwort schreibt, geriet die Swingjugend ab 1940 in immer mehr Kontrollen und es kam allein im Oktober 1940 bei einer gro├čen Polizeiaktion gegen die Swingjugend zu Verhaftungen von 63 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Die meisten wurden wieder freigelassen, die Verfolgung aber nahm weiter an Fahrt auf.

Cornelia Fran macht in ihrem Buch sehr deutlich, wie sehr sich diese Jugendlichen gegen die tagt├Ągliche manipulierende Propaganda mit ihren verf├╝hrerischen Angeboten widersetzt haben.

(av)


Zur Autorin: Cornelia Franz


Swing High, geb., Gerstenberg Verlag 2022, 224 S., 16.- ÔéČ, ISBN 3836961059

Leseprobe: Swing High (~ 300 Kb)


Medienstimmen zu "Swing High"

"Ein spanned erz├Ąhltes St├╝ck Geschichte - und ein guter Anlass, Spotify vielleicht mal nach Glenn Miller zu fragen." Anita Westphal-Demmelhuber, Eselsohr, 01.02.2022

"Voller Spannung erz├Ąhlt Cornelia Franz von einer Jugend in der Nazizeit." Petra Heimann, schule, 01.05.2022

"Die Swing-Kids - in Hamburg gab es rund 200 - feierten noch mitten im Krieg verbotene Partys zur Musik des Feindes. Dieser Roman ber├╝hrt, weil er glaubhaft ihre Perspektive einnimmt und ohne Kitsch von ihrer Leidenschaft erz├Ąhlt: Beim Lesen geht man mit zum Tanzen, w├Ąhrend die Fenster abgedunkelt sind. Erlebt, wie Schl├Ągertrupps der Nazis die Jugendlichen schikanieren. Wie die Gefahr w├Ąchst, besonders f├╝r die j├╝dischen Mitglieder der Clique." Peter Helling, NDR, 26.02.2022

"Bewegende Fragen, die eine auch heute besch├Ąftigen: Wie h├Ątte ich mich verhalten? ÔÇŽ Ein beeindruckendes Jugendbuch, das noch lange nachklingt." Andrea Wanner, titel-kulturmagazin.net, 21.02.2022

"Das Lebensfeeling, der komplizierte, bedrohliche Alltag und der swinggepr├Ągte Umgangston der Swing-Jugend, alles kommt so authentisch r├╝ber!" Sybille K├Ąhler-Schnoor, Buchhandlung Heymann, 10.01.2022

"Ein echter Pageturner, und so nachvollziehbar, dass gerade Jugendliche in dieser schwierigen Zeit im Swing und Jazz ihre Lebensfreude ann├Ąhernd genie├čen konnten - trotz der gro├čen Gefahren." Birgit Nerenberg, BuchMarkt, Lieblinge des Sortiments, 08.03.2022

"Detailreich und lebendig recherchiert. Ganz gegenw├Ąrtig erz├Ąhlt Cornelia Franz von Identit├Ątssuche, jugendlichem ├ťberschwang und erster Liebe im faschistischen Deutschland." Eva-Christina Meier, taz, 14.04.2022

"Swing High l├Ąsst das Hamburger Buchh├Ąndlerinnenherz h├Âherschlagen! Gro├čartig recherchiert, fesselnd, stilistisch top zu Papier gebracht, nicht nur f├╝r Jugendliche ansprechend!" Sandra Marissal, Buchhandlung Am Rathaus, Hamburg, 18.01.2022

"Freude und Moral in Zeiten des Krieges" Dina Netz, Deutschlandfunk, 28.05.2022


Normdaten (Swing High): VIAF: | GND: 1242741763


Buchhandlung Flensburg zwischen Holm und Nordermarkt/Norderstra├če Koloriertes IR-Foto der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Weitere Jugendb├╝cher findet Ihr in unserem Online-Shop: Jugendbuch-Abteilung der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg


Cornelia Franz - Swing High - EAN 9783836961059 ISBN 3836961059