Logo Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Archiv :: Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung ­čôÜ

Ôćĺ Hier geht es zu unserer aktuellen Webseite

Loveless

Hinweise zu Abbildungen/Fotos f├╝r Nutzer*innen von Macs und ├Ąlteren Browsern

Loveless

Alice Oseman

aus unserer Jugendbuch-Abteilung

Loveless

Loveless

Alice Oseman

Zur Buchbestellung im Online-Shop: ­čŤŹ´ŞĆ Loveless

Das Must-read der Heartstopper-Autorin ├╝ber die Vielfalt der Liebe - ausgezeichnet mit dem YA Book Prize 2021

Die 18 Jahre alte Georgia zieht nach dem Schulabschluss zusammen mit ihren beiden besten Freunden Pip und Jason auf die Dunham Universit├Ąt um zu studieren. Ein neuer, aufregender Lebensabschnitt beginnt.

Gemeinsam mit Georgias neuer Mitbewohnerin Rooney gr├╝nden die drei eine Shakespeare Society an der Uni, die sich erst behaupten muss, um finanzielle Unterst├╝tzung zu erhalten. Sie freundet sich mit dem Leiter der Pride Society an, der sich bem├╝ht, diese offener und inklusiver zu gestalten. Und an sich gef├Ąllt ihr das Leben auf dem Campus sehr gut.

Aber etwas f├╝hlt sich f├╝r Georgia nicht stimmig an. Um sie herum verlieben sich die Leute, Rooney geht von einem Date zum n├Ąchsten und hat einfach Spa├č. Aber immer wenn Georgia sich auch nur vorstellt, einen anderen Menschen zu k├╝ssen, bricht der Angstschwei├č aus. Dar├╝ber, dass sie mit 18 noch nicht einmal jemanden gek├╝sst hat, haben sich schon ihre Mitsch├╝ler vor dem Abschluss lustig gemacht.

Das will Georgia jetzt nicht mehr und f├Ąngt an, sich der "Lieblosigkeit" in ihrem Leben zu stellen. Sie fragt sich, warum sie gerne in romantische Fanfictions abtaucht, aber sich nicht vorstellen kann, sich selbst zu verlieben. Und mag sie eigentlich M├Ąnner oder Frauen? Oder beides?

"Loveless" ist eine Reise in die Gef├╝hlswelt einer jungen Frau, die ihren Platz in einer verwirrenden Welt sucht. Es geht um das "A" in LGBTQIA+ - Asexualit├Ąt und Aromantik. Es geht um die Frage, ob man auch ohne die romantische Liebe ein gl├╝ckliches Leben f├╝hren kann und darum, sich so zu akzeptieren, wie man ist.

Es ist einer der sehr wenigen Romane zum Thema Asexualit├Ąt und zeigt neben einer "typischen" Young Adult/Teenager Story rund um die Themen Freundschaften, Verantwortung ├╝bernehmen und erwachsen werden die innere Reise zur Selbstfindung und der Auseinandersetzung mit einem der gr├Â├čten Themen ├╝berhaupt ÔÇô Liebe.

Auch wer selbst nicht LGBTQIA+ ist, kann mit diesem Roman von Alice Oseman verstehen, wie es sich anf├╝hlt, asexuell und aromantisch zu sein, sich dem Druck der Gesellschaft entgegen zu stellen und nebenbei erwachsen zu werden. Ein Buch mit Humor und ├╝ber Freundschaft, wie es typisch f├╝r Alice Oseman ist.

Alice Oseman, 1994 in England geboren, ist bekannt f├╝r ihre Young Adult Romane. Besonders bekannt ist ihre Graphic Novel "Heartstopper", die vor kurzem von Netflix in eine sehr beliebte Serie gleichen Namens umgesetzt wurde. "Loveless" ist eigentlich ihr vierter Roman, aber einer der wenigen, die ins Deutsche ├╝bersetzt wurden. Dank ihres internationalen Durchbruchs und damit einher gehender hoher Nachfrage, wurde angek├╝ndigt, dass auch ihre anderen Romane im Laufe diesen und kommenden Jahres auf Deutsch erscheinen sollen. Die ersten beiden B├Ąnde von Heartstopper sind schon erh├Ąltlich.

Mit "Loveless" hat Alice Oseman 2021 den Bookseller Award f├╝r das Buch des Jahres gewonnen.

(jh)


Zur Autorin: Alice Oseman


Loveless, Broschur, Loewe Verlag 2022, 480 S., 16,95 ÔéČ, ISBN 3743212196

Leseprobe: Loveless (~ 600 Kb)


Pressestimmen zu "Loveless"

"Loveless ist eine Ode an Freundschaft und platonische Seelenverwandte; dieser herzerw├Ąrmende Roman gewann verst├Ąndlicherweise den YA Book Prize 2021' - Irish Times

ÔÇ×Das ├╝berzeugende an ,LovelessÔÇś ist, wie genau Oseman Dialoge und Situationen abbildet. ,LovelessÔÇś stellt die wesentlich seltenere Frage: Was, wenn man allein bleiben m├Âchte?ÔÇť Anna Vollmer, Frankfurter Allgemeine Zeitung

ÔÇ×Oseman nimmt ihre Leserinnen und Leser in ÔÇÜLovelessÔÇś mit auf eine Reise zur eigenen sexuellen Identit├Ąt und sie folgen der Protagonistin auf deren Weg, sich so zu akzeptieren, wie sie ist.ÔÇť Jana Magdanz, Deutschlandfunk

ÔÇ×Die 27-j├Ąhrige Schriftstellerin zeigt gro├čes Einf├╝hlungsverm├Âgen, sprachlichen Witz und ein Gef├╝hl f├╝r Spannung und Dramatik. ÔÇ×LovelessÔÇť hilft, unterschiedliche Erfahrungen und Gef├╝hle in Bezug auf Dinge wie Sex, Romantik und Intimit├Ąt auszudr├╝cken.ÔÇť Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel

ÔÇ×LGBTQIA* - f├╝r viele sind das nur aneinandergereihte Buchstaben. Mit ihrem Roman ÔÇÜLovelessÔÇś hat die junge britische Autorin Alice Oseman daf├╝r gesorgt, dass wir alle ein bisschen mehr wissen ├╝ber unsere vielf├Ąltige Gesellschaft.ÔÇť Katharina Mahrenholtz, NDR Kultur

ÔÇ×Loveless ist eine angenehme Lekt├╝re, die die Freundschaft der Liebe gleichstellt.ÔÇť frei! Stunde

ÔÇ×Loveless ist rundum ber├╝hrend und gro├čartig. Ich f├╝hlte mich so abgeholt, habe unglaublich viel gelernt und die Autorin hat so eine wundervolle Erz├Ąhlstimme.ÔÇť Kielfeder


Normdaten (Loveless): VIAF: | GND: 1246776103


Buchhandlung Flensburg zwischen Holm und Nordermarkt/Norderstra├če Koloriertes IR-Foto der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Weitere Jugendb├╝cher findet Ihr in unserem Online-Shop: Jugendbuch-Abteilung der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg


Alice Oseman - Loveless - EAN 9783743212190 ISBN 3743212196